Qualifizierte Antworten vom Experten

Echo und Alexa in mehreren Räumen (Multiroom)

6.58
 quackity
158
 views

Kann ich Alexa auch in mehreren Räumen benutzen, so dass die einzelnen Echos auch zusammenarbeiten? Ich meine, ich will zum Beispiel in der Küche sagen "Alexa, schalte das Licht im Badezimmmer aus", weil ich das vorher vergessen hatte.

Ja, das ist kein Problem. Alexa ist es im Grunde egal, wo die gesteuerten Geräte tatsächlich stehen, solange sie bei der Installation entsprechend eingebunden werden. Voraussetzung ist natürlich, dass die Lampen bzw. Leuchten im Bad aus einem mit Alexa kompatiblen Smart Home System stammen oder über ein Gateway, das kompatibel ist, verbunden sind.

Wie sieht es dann mit Musik in meheren Zimmern aus?

Alexa bietet die Möglichkeit, eine Multiroom-Anlage einzurichten. Dabei können Sie sowohl mehrere Echos nutzen als auch kompatible Lautsprecher anderer Hersteller.

Konfiguriert wird das Ganze dann über die Alexa-App. Er ergibt Sinn, den einzelenen Echos / Lautsprechern eindeutige Namen zuzuordnen, damit sie anschließend einzelnen Räumen leichter zugeordnet werden können. Dies geschieht im Gerätemenü (Haus-Symbol). Klickt man darin oben auf "Alexa und Echo" werden dort alle Alexa-kompatiblen Lautsprecher aufgelistet. Nun kann man die einzelnen Geräte auswählen und Namen vergeben.

Oben rechts im Geräte-Menü befindet sich ein Plussymbol, mit dem man "Multiroom-Lautsprecher hinzufügen kann". Im anschließend erscheinenden Dialog wird ein Gruppenname festgelegt und danach werden die Lautsprecher ausgewählt, welche zu dieser Gruppe gehören sollen. So kann man zum Beispiel eine Gruppe "Kinderzimmer" anlegen, über die in allen Kinderzimmern dann mit einem Befehl beispielsweise ein Aufwachlied abgespielt werden kann.

Wie komme ich noch einmal ins Gerätemenü?

Das ist das Haus-Symbol unten in der App ganz rechts.

Wenn man übrigens auf mehreren Gruppen verschiedene Inhalte wiedergeben möchte, braucht man auch ein Streamingdienstabo, welches das unterstützt zum Beispiel Amazon Music Unlimited. Überhaupt hat man mit dem Amazon Music Dienst die meisten Möglichkeiten. Das überrascht nicht, da ja Alexa von der gleichen Firma ist. Dennoch kann man auch mit anderen Diensten Multiroom nutzen, zum Beispiel mit Spottify oder Deezer, soweit ich weiß, aber auch anderen.

Interessant, dann brauche ich jetzt nur ein paar Echos.

Die können Sie natürlich gerne hier bei uns im Shop erwerben, zum Beispiel den Echo Plus mit einem ordentlichen Lautspecher: https://www.monstec.de/artikel/amazon-echo-plus. Wir haben natürlich auch kompatible smarte Lampen, wenn Sie für Ihr Badezimmer noch welche benötigen (https://www.monstec.de/smart-home-shop).

Dankde, ich werde ein bisschen stöbern.

Das würde mich freuen.

*Bitte beachten Sie, dass Links in diesem Chat Links zu Werbepartnern sein können

« Zum Shop

Weitere Quacks

Frag einen Experten! close helpful ducky