Qualifizierte Antworten vom Experten

Smart Home erste Schritte?

6.06
 quackity
185
 views

Hallo, ich bin neu im Bereich Smart Home, möchte mich aber den neuen Trends nicht verwehren und daher langsam umrüsten. Nun ist der Bereich sehr komplex, man muss viel bedenken und will natürlich Fehler vermeiden. Können Sie als Experte mir Tipps geben, wie mein Einstieg in ein vernetztes Zuhause gelingt?

Gerne. Sie müssen sich zunächst folgende Fragen stellen: Welche Tätigkeiten in meinem häuslichen Alltag machen mir am meisten Aufwand?

Welche Antworten fallen mir ein:

1.) Lichtsteuerung: Bereitet Ihnen das An- und Ausschalten von einzelnen Lichtern oder in Lichtern in Kombination Aufwand oder haben Sie Ideen zur Beleuchtung, die Sie gerne umsetzen möchten. Ein paar hilfreiche Szenarien: a. Sie betreten den Hauseingang – das Licht im Flur und in der Küche geht an b. Sie betreten das Wohnzimmer nach 19 Uhr – Das gemütliche Licht (Szene Relax) wird aktiviert, alle indirekten Lichter gehen an c. Sie liegen im Bett und möchten per Smartphone alle Lichter ausstellen d. Sie sind um Urlaub und möchten Abends Anwesenheit durch Einschalten von Lichtern aktivieren e. Sie möchten Farbspiele und Lichtdimmung nutzen, die sie bequem vom Smartphone aus steuern f. Sie möchten sehen, ob das Licht im Kinderzimmer auch wirklich aus ist g. Sie wollen, dass das Licht in der Garage ausgeht, wenn keine Bewegung für 5-Minuten wahrgenommen wird h. und einige mehr…

2.) Sicherheit a. Sie sind im Urlaub und möchten alarmiert werden, sobald ein fremder sich im Haus bewegt b. Eine Sirene soll Alarm schlagen und von Ihnen ferngesteuert werden können c. Rauch-, Gasentwicklung und Wasserbrüche sollen erkannt und Sie per Smartphone alarmieren d. Sie sind im Büro und möchten sehen, wann die Kinder das Haus betreten e. Sie sind auf dem Arbeitsweg und sich nicht sicher ob alle Fenster und Türen geschlossen sind f. Sie möchten sehen wer bei Ihnen tagsüber klingelt g. Sie wollen sehen, wer Ihr Grundstück Nachts betritt h. Sie wollen Lichtschalter gänzlich ohne Strom und Kabel (auch ohne Batterien ist mögl. - Stichwort: enocean) i. …

3.) Heizungssteuerung a. Sie wollen die passende wärme, die Sie jederzeit Smartphone aus steuern können, z.B. vor der Rückkehr aus dem Skiurlaub b. Sie wollen eine konstante Wärme, unabhängig vom Wetter draußen c. Sie wollen, dass die Heizung herunterreguliert, wenn Sie das Haus verlassen d. Sie wollen, dass das Bad morgens ab 7 Uhr schön warm ist e. Sie wollen, dass sobald ein Fenster im Raum geöffnet wird, die Heizung dort aufhört zu heizen f. Sie wollen Ihre Temperatur und Luftfeuchtigkeit überwachen und kontrollieren g. Sie wollen Ihre Fußbodenheizung per Smartphone steuern h. …

4.) Haushaltshilfen a. Sie wollen, dass während Sie im Büro sind, die Wohnung einmal durchgesaugt und gewischt wird b. Sie wollen den Rasen gleichmäßig geschnitten und gemulcht haben, während Sie arbeiten c. Sie wollen, dass das Rollo morgens bei Betreten des Wohnzimmers automatisch hochfährt d. Sie wollen, dass Ihre Luft stetig gereinigt und/oder befeuchtet wird, um Krankheiten in der kalten Jahreszeit vorzubeugen e. Sie wollen das Garagentor schon öffnen, wenn Sie die Garage betreten f. Sie wollen das Türschloss von unterwegs öffnen, wenn der Sohn seinen Schlüssel vergessen hat und g. …

5.) Energieverbrauch a. Sie wollen die Rollläden bei starkem Sonneneinfall automatisch herunterfahren lassen b. Sie wollen Ihre Solaranlage per Smartphone überwachen und steuern c. Sie wollen die Wetterdaten bei Ihnen vor Ort kontrollieren d. Sie wollen sehen, was Ihre Waschmaschine verbraucht und eine Meldung bekommen, wenn die Stromabnahme abfällt, also der Waschgang beendet ist e. Sie wollen den Stromzufluss stoppen, wenn das Smartphone voll beladen ist f. …

6.) Entertainment a. Sie wollen Ihren TV, Radio, Lautsprecher und Blue-Ray Player per Smartphone steuern b. Sie wollen die gleiche Musik in jedem Raum abspielen c. Sie wollen das passende Licht zur Musik haben – Romantik oder Heavy Metal 😉 d. …

Sie sehen schon, die Möglichkeiten sind mehr als vielfältig und ich habe hier nur einen Ausschnitt davon präsentiert.

Da ist ja einiges dabei, was für mich definitiv Sinn macht!

Sie sollten sich nun die passenden Szenarien raussuchen und im nächsten Schritt die passenden Geräte finden, um diese Szenarien umzusetzen.

Es wäre recht umfangreich, für jedes Szenario das passende Gerät vorzuschlagen, deswegen mein Tipp: Gehen sie auf www.monstec.de/smart-home-pakete und wählen Sie dort den für Sie passenden Bereich Komfort(enthält auch Licht), Sicherheit, Ökonomie (Energieverbrauch). Sie finden dort vorgedachte Pakete und können den Umfang über die grünen Punkte oben bzw. durch swipen ändern – Es gibt Starter, Basis und Premiumpakete. Sollten Ihnen einzelne Produkte nicht zusagen oder weitere fehlen, können Sie diese im Warenkorb löschen und im www.monste.de/smart-home-shop weitere Produkte hinzufügen.

Für den Bereich Entertainment haben sich insbesondere Produkte von Sonos (https://amzn.to/2PXuZip) und Teufel Raumfeld etabliert (https://amzn.to/2RVUVIj). Bei TVs ist die Auswahl ebenfalls sehr groß und reicht von Sony Bravia (z.B. https://amzn.to/2BbzDRu) über Samsung, LG, Panasonic oder Hisense und mehr… hier bietet Amazon eine breite Wiese zum Recherchieren.

Ich hoffe das hilft Ihnen für den Überblick!

In der Tat, da waren einige Szenarien dabei, die ich gerne umsetzen möchte.

Gerne helfe wir Ihnen bei spezifischen Fragen zu den einzelnen Produkten auf produck.de weiter. Bis dahin viel Erfolg bei Ihrer Auswahl.

Vielen Dank und bis sicher bald! 😊

*Bitte beachten Sie, dass Links in diesem Chat Links zu Werbepartnern sein können

« Zum Shop

Weitere Quacks

Chatten und Kaufen close helpful ducky